Banner Klamm

Losedepot.de

Sonntag, 20. Dezember 2009

Unsere neue Angelseite! www.bigdrill.de

Hallo Leute
Wir haben es endlich geschafft unsere neue Seite BIGDRILL ist endlich online.
Neues Design und viele weitere neue Sachen.
Stöbert doch einfach mal rein!

Adresse: www.bigdrill.de

Viel Spaß und liebe Grüße Marco

Sonntag, 27. September 2009

Der Aal von Tobi

Hey Leute

Ich bins wieder, der Tobias.
War vom 26-27.9.09 Nachtangeln auf Zander und nebenbei bisschen auf Aal.
Nach kurzer Zeit ca. 21.45Uhr piepte mein Bisseinzeiger und das ganze Rodpot war am wackeln.
Da bin ich nur schnell aus dem Zelt gehechtet und ran an die Rute, angeschlagen und zack, hing.
Nach einem kurzen und kräftigen Drill, hatte ich den Fang auch endlich im Kescher.
Bei genauem hinsehen stellte ich fest, es war ein Aal und nicht grade ein kleiner.

Ergebnis: Aal ca. 85cm 1KG schwer


Bis zum nächsten mal.
Petri Heil!
Tobias und Marco

Freitag, 18. September 2009

FZ Löffelblinker und die Hechte/Barsche

Hallo liebe Freunde.
Tobias und ich waren mal wieder ein bisschen am "langen Teich/Großer Weserbogen" blinkern.
Da wir immer einen kleinen Wettkampf daraus machen wer mehr Fische fängt, wurde es spannend. Ich legte zu erst mit einem Hecht vor.

Ergebnis: Hecht 55cm.

Video:
video

Es stand also 1:0 für mich. Die Freude war natürlich groß. Hecht wurde wieder frei gelassen. Leider ja noch untermaßig. Mindesmaß liegt bei uns bei 60cm.
Einige Stellen weiter wurde es dann der zweite Hecht für mich, leider nur ein kleiner. Immer hin 2:0...


Dann war Tobias mit einem Barsch dran.

Was dann auch der Entstand war. 2:1 Sieg für mich.
Da Tobias am 12.09 Geburtstag hatte, habe ich ihm einen Gutschein von unserem schönen Angelladen geschenkt. Muß ihn auch mal loben. Sehr nett und macht gute Preise. Das ist der AngelSpezi in Minden. (www.angel-Welt.eu) Bisschen Werbung muß ja auch mal sein.
Tobias war am selben Tag nach dem Kauf dann noch alleine los, die neuen Blinker testen. Mit Erfolg. Das erzählt er aber selbst.

Halli Hallo
Heute war ich spontan beim Angelladen "AngelSpezi Minden", wollte mir von meinem Gutschein ein paar Blinker kaufen. Dies habe ich auch getan und dachte mir, bei so einem schönen Wetter wie heute, fährste mal ein bisschen zum Teich blinkern.
Kaum angekommen probierte ich die neuen FZ Blinker aus und siehe da. Gleich einen Hecht.

Ergebnis: 73cm ca. 3KG schwer.

Video:
video

schön dachte ich mir, ein paar Würfe später, zack der 2 Hecht.

Ergebnis: 63cm ca. 2KG schwer.


Man kann diese Blinker von DAM Effzett einfach nur empfehlen. Durfte dann nach einer halben Stunde wieder nach Hause, zwei Hechte waren gefangen...

Bis zum nächsten mal.

Lieben Gruß und Petri Heil!
Marco und Tobias

Mittwoch, 26. August 2009

Mal wieder einige Hechte

Hallo Freunde
Hab schon längere Zeit nichts mehr gepostet. Das liegt größtenteils daran, das die Erfolge nicht mehr so groß waren in letzter Zeit. Doch heute war mal wieder ein kleiner Lichtblick. War mal wieder ein bisschen mit meiner Freundin am Langenteich (großer Weserbogen) blinkern.
Ich muss sagen, Barsche gibt es da massenhaft. Fast an jeder Stelle sind kleine Schwärme zu sehen. Mit einem 4 Gramm Spinner (Silber) sind sie auch richtig fängig.
Heute hatte ich aber mal Glück mit dem FZ Löffelblinker.

Ergebnis: Hecht, 2KG 64cm


Der Drill war mal wieder nicht so pralle. Irgendwie brauche ich mal was größeres... Jedoch immer wieder schön wenn es ruckt und zuckt an der Rute. Fisch wurde mitgenommen und schlummert jetzt in der Truhe.

Vor einigen Tagen waren Tobi und ich am Brinkmeyer Teich. Da konnte er auch einen 50cm Hecht vorweisen, auch auf einen FZ Löffelblinker. Scheinen richtig gut zu laufen.

Ergebnis: Hecht, 50cm

Der Hecht war leider noch untermaßig, er durfte wieder weiter schwimmen. An diesem Tag wollte ich mal meinen ersten Zander fangen, jedoch hab ich irgendwie kein Glück oder die falsche Technik. Es will einfach keiner beißen, aber mein Tag wird kommen!

In den letzten Tagen waren wir dann noch an der Weser. Da hab ich dann mit einem Spinner von Profiblinker einen kleinen Hecht gefangen.


Spektakulär wurde es dann wie ich den 2.kleinen Hecht gefangen habe. Der Haken saß unter den Kiemen. Der kleine hat den Spinner wohl verfehlt.

So, ich hoffe in den nächsten Tagen kommen mal wieder ein paar Videos zu stande und vielleicht auch mal ein Zander. Bis die Tage.

Samstag, 18. Juli 2009

Blinkern 2 Hechte / 2 Barsche

Moin...
Heute war es mal wieder soweit. Tobias und ich sind ein bißchen blinkern gefahren. Das Wetter war zwar nicht das Beste, aber wer nicht wagt der nicht gewinnt. Geangelt wurde am Großenweserbogen/Langer Teich. Wir wollten eine Seite komplett abblinkern, das heißt ungefähr 8 Stellen. Bei der Ersten ging es auch schon gleich los, Tobias hatte einen Biss auf den FZ Löffelblinker. Wie das folgende Video zeigt, ein kleiner Hecht ca. 45cm lang hat sich dann auch am Ufer wieder frei gekämpft. Besser für uns, Kescher trocken geblieben...

video

Naja, nach ein paar Würfen wieder den Platz gewechselt. Da ich zumindest auch einen Fisch fangen wollte habe ich meinen kleinen Balzer Spinner 4gramm rausgeholt und ein paar mal durchgezogen. Zack, bumm, kresch... sitzt!
Ein kleiner Barsch, aber zumindest "ein Fang"!


Als wir dann weitere Plätze abgeblinkert hatten, folgte ein zweiter Barsch. Dieser sollte auch mein letzter bleiben.
Tobias hatte am letzten Platz dann mehr Glück. Ich hörte dann auf einmal nur noch:" Marcooo, Marcooo... Ich war ein Platz weiter und spurtete zu ihm rüber. Erst dachten wir ein Zander, aber es wurde dann ein 60cm Hecht, wie man im folgendem Video sehen kann...

video


Der Tag war also gar nicht mal so schlecht. 2 Hechte und 2 Barsche.
So können die nächsten Tage weiter gehn.
Bis zum nächsten mal...

Donnerstag, 16. Juli 2009

Karpfen auf Stippe

Hallo,
heute ist mein Kumpel Tobi mal dran einen kleinen Bericht zu schreiben, ich hatte leider kein Urlaub um mit ihm zum angeln zu fahren.

Tobias:
So, meine Wenigkeit war mal 4 Tage und 3 Nächte los am Gewässer Großer Weserbogen/Langenteich.
Nach dem ich alles aufgebaut hatte, habe ich etwas angefüttert. Nach ca. 3 Stunden Wartezeit kamen die kleinen Karpfen und Rotaugen an die Futterstelle. Es dauerte auch nicht lange, da hatte ich schon den ersten Karpfen an meiner Stipprute.
Nach ca. einer Viertelstunde war der Erste gelandet. Auf eine 7 Meter Stippe macht das richtig Laune die kleinen Karpfen zu drillen. Der Größte war 55cm lang und 4kg schwer.

Das Video ist leider nicht so gut geworden, gleichzeitig filmen und angeln geht nicht so gut.


Zwei Tage lang hatte ich meinen Spaß mit denen, doch am Ende wurde es dann etwas trostlos.
Eigentlich wollte ich auf Zander, Hecht, Aal und Waller, aber leider blieb der große Fang aus. Anscheinend wollte keiner von denen meine Köder. Wahrscheinlich liegt es am Sommerloch. Dafür war es landschaftlich sehr schön…

Bilanz von den 4 Tagen waren: 4 kleine Karpfen, ein Paar Rotaugen und Barsche, die hinter den Maden und Würmern hinterher "gejagt" sind.


M.F.G Tobias B.

Freitag, 3. Juli 2009

Beim Besuch ein Zander

Hallo liebe Leute,
Mein Arbeitskollege und ich haben heute einen schönen Tag am Teich verbracht. Hab ihm ein bißchen beim Angeln zugeschaut. Leider kann ich in dem Gewässer nicht mit machen, da ich keinen Schein für die Mindener Teiche habe.
Es ging aber gut los, hatten noch nicht einmal alle Ruten aufgebaut da kam schon der erste Biss. Ein kleiner Zander. Haben ihn nicht gemessen, aber er müsste so ca. 45cm gehabt haben.
Das Video dazu:

video
Haben ihn dann wieder frei gelassen. War einfach zu klein...
Um uns die Zeit zu vertreiben haben wir ein kleines Lagerfeuer gemacht und uns Würstchen gegrillt. Bei diesem schönen Wetter das Beste was man machen konnte.
Das Video dazu:

video
Wir hatten dann noch ein paar Bisse, bloß ohne Erfolg.
Bis die Tage mal und Petri Heil!